{the opposite of error) 382 -

recreate

twoday.net

i think its fine..

jovankurtelov_vn

//recreate video.search.check//-

Online seit 6499 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Sep, 14:40

Yesterday..all my troubles seemed so far away

Fashionparty
Gestern hat mich meine Freundin zu einem Fashionevent...
electro_cute - 8. Sep, 14:40
wunderschön
Alles immer noch wunderschön, immer wieder einfach...
electro_cute - 6. Sep, 10:03
Urlaub
Wir waren im Urlaub und es war wunderschön. Ich hätte...
electro_cute - 27. Aug, 10:38
schön
Es ist immer noch richtig schön. War kurz ohne ihn...
electro_cute - 22. Jul, 09:20
die Küche ist ab 19.30...
Dieser Typ macht mich echt fertig. Jetzt war er den...
electro_cute - 6. Jul, 19:15

//since june 2005

//////////////////////

Agent M

Montag, 17. Mai 2021

Ablenkung

Heute eine schöne Ablenkungsbegegnung mit einem alten Freund M. gehabt.
Er ist immer sehr lustig und positiv. Das tat richtig gut. Auch wenn wir nur Freunde sind, dachte ich oft, dass ich mir so J gewünscht hätte. J ist wie er ist. Ich hab versucht vieles zu akzeptieren, aber es war zu viel mysteriös.
Ich konnte ihm nicht mehr vertrauen.

Waren dann noch Asiatisch essen und dann zu ihm, gechillt und massiert mit Blick über Berlin und den Sonnenuntergang kuschelnd angesehen und dann in die Wanne. Wir hatten früher mal was und es war wieder leicht und ungezwungen. So wie früher und dann ist natürlich was passiert, was aber schön war.

Ich hatte mir davor bereits Gedanken darüber gemacht, ob es passieren könnte und wie es mir damit geht. Moralisch war das nicht ok, aber hey, es tat echt gut.. Es war einfach schön. Wir haben uns gut getan. Wir vertrauen uns und mögen uns. Aber nur als Freunde. Genau das hab ich gebraucht.

Aber natürlich sitze ich jetzt hier und bin natürlich traurig. Überlege, ob die Entscheidung richtig war. Ob er es schon weiß, dass ich ihn blockiert habe und wie er darauf reagiert hat. Ob er auch traurig ist. Aber was hat es mich zu interessieren.

Ich bin dann von Kreuzberg aus heim gelaufen und hatte mir sogar kurz überlegt, ob j vielleicht bei mir war und einen Zettel hinterlassen hat oder sogar dort vor dem Haus steht. Das haben schon welche gemacht, aber nicht er. Und das ist gut so.

Ich vermisse ihn trotzdem. Es gibt ja einen Grund wieso ich ihn mag. Und deswegen vermisse ich ihn.

Ich hab es mir so gewünscht. Aber ok, das Universum ist ein Arschloch, oder es wollte mich retten. Das könnte natürlich auch sein. Also, nichts für ungut, liebes Universum. Du weißt schon hoffentlich was du tust.

Mein Vorstellungswille war vielleicht größer als die Realität.

Jetzt kann ich offen sein für was neues wunderbares. Aber es hat natürlich wieder Risse hinterlassen.jetzt könnte ich mich glaub ich auf keinen neuen einlassen. Und das nervt mich.
Wie lange wird das dauern? Bis es vorbei ist? Der Schmerz weg? Die Vorstellungen?
Wann werde ich wieder bereit sein für was neues? und was mach ich in der Zwischenzeit?

Ich bin immer noch total geschockt was passiert ist und dass ich keinen anderen Ausweg gesehen hab als ihn zu löschen. Aber es ist gut so. Schade...

Suche

 

////////////////////////////


10
Abschiedsgespräch
abwarten
abwarten anstatt ausrasten
Agent M
art und BITS
assholes wie c.
Augenblicke
B.
back
bangaboom
Besinnungssatz
bewegte Bilder
blödsinn
bye
chef
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren