{the opposite of error) 382 -

i think its fine..

hof7

//recreate video.search.check//-

Online seit 6439 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jul, 09:21

Yesterday..all my troubles seemed so far away

schön
Es ist immer noch richtig schön. War kurz ohne ihn...
electro_cute - 22. Jul, 09:20
die Küche ist ab 19.30...
Dieser Typ macht mich echt fertig. Jetzt war er den...
electro_cute - 6. Jul, 19:15
wouuhouuu
Wow, was für eine schöne Zeit. Nach meinem Geburststag...
electro_cute - 6. Jul, 18:24
Geburtstag
Es ist so viel passiert. Der Geburtstag bei seiner...
electro_cute - 1. Jul, 15:17
Szenario
Ich versuche grad einen gelben Schmetterling aus gelben...
electro_cute - 17. Jun, 09:53

//since june 2005

//////////////////////

24 Stunden

Nach diesen wunderschönen 24 Stunden frag ich mich wie ich das alle die Wochen mit Princess überstehen konnte.

Ich reise wieder mit Überschallgeschwindigkeit an, wir trinken Gin Tonic und fahren dann nach Treptow, eigentlich wollen wir am Ufer entlang, aber es ist so windig und kalt. Stand das im Wetterbericht? Haben unser Stunttraining für Finnland bereits absolviert.

Geraten in eine Demo mit jungen Feierwütigen und Polizisten laufen von vorne und hinten mit 10 Mann entlang. Die Strasse ist abgesperrt und wir laufen fast alleine dem Sonnenuntergang entgegen. Biegen dann ab und finden ein indisches Restaurant fast genau vor F´s (damaliger Wohnung). Er bestellt 4 mal Brot. Ich denk das ist das Ballonbrot und frag mich wie wir das schaffen sollen, aber er sagt es ist das dünne Brot, dass er auch so liebt wie ich. Und tja, in diesem Moment hab ich mich glaub ich in ihn verliebt. Es sind jetzt einfach zu viele Ähnlichkeiten.

Wir gehen noch in eine lustig coole Bar und erhalten zwei Goldfischgläser Gin Tonic. Junge hübsche Frauen sehen ihn an, er sagt er hat die Datingapp gelöscht. Wir fahren Bahn zurück und 5 Frauen steigen mit uns ein und er hält mich im Arm und ich bin glücklich und fühle mich sicher. Wir trinken Gin Tonic bei ihm und schlafen irgendwann ein.

Ich erwache weil ich die Decke komplett auf meine Seite gezogen habe und sie umarmt habe, wahrscheinlich wie zuhause. ich geb ihm Decke und wir schlafen weiter und irgendwann bringt er Café und Frühstück total süss ans Bett. Wir wollen eigentlich was erleben aber es ist kalt. Also gehen wir zu mir und holen warme Kleidung.

Wir fahren mit der Traum, überlegen uns neue finnische Namen für uns, lachen uns so kaputt in der Bahn und eine Frau spricht mit uns, dass sie Hetero ist. Wir fragen uns was sie von uns will und reden weiter über unsere finnische Namen und lachen und dann sagt sie kurz bevor wir aussteigen, dass sie orthodox ist und zeigt mir sogar noch ein Abzeichen an ihrer Jacke. Scarry. Arme Frau!

Wir laufen und haben so einen Spaß mit Finnland, dass ich mich so kaputt lache, weil die Finnen jetzt Pberg erobern. Es macht Spaß. Bei mir zieh ich mir schnell was warmes über und dann laufen wir los. Machen einen Test. Wir gehen noch zum besten Coffeeshop in der Nähe, ich erhalte Cappuccino mit Erbsenmilch omg nicht zu empfehlen. Er schaut in seinen Espresso als Italiener ist er Kenner, sagt, dass er wässrig ist und säuerlich. True!

Wir laufen zum indischen Restaurant. Er ist tatsächlich auch Veganer. Wieso finden wir das erst jetzt heraus. Bestellen das gleiche, schauen die Hunde an die vorbei laufen und schätzen ein wer Tourist und wer nicht.

Holen noch Bier und Essigchips und schauen bei mir mehrere finnische Fokus und auch japanische und Ziemlich beste Freunde. Und nun ist er weg und es fühlt sich gut an. Er hat von uns ein Bild in der Tram gemacht, welches wirklich schön ist.

Ich lag gestern nacht mal kurze Zeit wach neben ihm, fühlte mich sicher und lies nochmal den Film mit Princess an mir vorbeiziehen. Unglaublich, dass wir uns so zerstört haben und wie er drauf war. Wie er mich behandelt hat...vielleicht konnte er nicht anders, vielleicht ist es so wie ich immer dachte, wie auch immer, ich empfinde Mitleid und bin glücklich, dass ich W. gefunden habe. Gleichzeitig frage ich mich auch, ob es das auch mit anderen geben könnte. ZB Andres. Aber wahrscheinlich nicht, weil wir die sprachliche Barriere haben, weil er aus Uruguay kommt. W. ist nicht perfekt, aber es ist etwas, was ich so in der Form sehr selten erlebt habe. Besonders weil er vieles kennt, was mir in B wichtig ist. Auch in Musik. Und ich bin auch nicht perfekt. Und wir lachen uns kaputt über so vieles und haben ähnliche Ansichten. Können eigentlich über alles reden.

Bis AUF PRINCESS.

Und das ist gut so.

Ich habe bisher wenig über ehemalige Erlebnisse geredet. Glaub eigentlich gar nicht.

Er will bereits an meinem Geburtstag mit mir in meine Heimat fahren, was nicht funktioniert, aber wäre natürlich schön gewesen.

Danke Universum, dass ich das nochmal erleben darf.

Suche

 

////////////////////////////


10
Abschiedsgespräch
abwarten
abwarten anstatt ausrasten
Agent M
art und BITS
assholes wie c.
Augenblicke
B.
back
bangaboom
Besinnungssatz
bewegte Bilder
blödsinn
bye
chef
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren