{the opposite of error) 382 -

recreate

twoday.net

i think its fine..

4festival

//recreate video.search.check//-

Online seit 6570 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Okt, 22:54

Yesterday..all my troubles seemed so far away

ich wache auf, ich schlafe...
ganz normal, neben ihm. Ich bin dankbar, dass ich das...
electro_cute - 18. Okt, 22:54
Fashionparty
Gestern hat mich meine Freundin zu einem Fashionevent...
electro_cute - 8. Sep, 14:40
wunderschön
Alles immer noch wunderschön, immer wieder einfach...
electro_cute - 6. Sep, 10:03
Urlaub
Wir waren im Urlaub und es war wunderschön. Ich hätte...
electro_cute - 27. Aug, 10:38
schön
Es ist immer noch richtig schön. War kurz ohne ihn...
electro_cute - 22. Jul, 09:20

//since june 2005

//////////////////////

Intimer Fremder und die Geisha

Intimer Fremder, Frankreich 2003
Regie: Patrice Leconte
Darsteller: Sandrine Bonnaire, Fabrice Luchini
Dauer: 104 Minuten

die musik ist integrativer faden des films. der film ist dramatisch, mysteriös, erinnert zeitweise an hitchcock. die schauspieler sind grandios.
der film spielt in frankreich, wobei ich wieder bemerken darf, wieso wir nicht diese art von filmen schaffen können. dieser wehmut und der wille zur ästhetik fehlt in dem knallharten realismus des deutschen films.
eine frau sucht einen psychologen auf, verwechselt aber die tür und steht plötzlich in dem zimmer eines steuerberaters, der die geschichte aufklären will, aber nach und nach gefallen an ihren geschichten findet die sie erzählt. und bald an nichts anderes mehr denken kann....

Die Geisha, USA 2005
Regie: Rob Marshall - Darsteller: Zhang Ziyi, Ken Watanabe, Michelle Yeoh
Länge: 145 min.

ein wahnsinnig schöner film der sich über 2 stunden erstreckt. er sollte gar nicht aufhören so hofft man, das ende ist fern. der film so ruhig und bewegend, ergreifend und geschichtlich eindrucksvoll.
es geht um ein mädchen, dass in japan vor dem 2. weltkrieg von ihren eltern verkauft wird. sie kommt in eine große stadt, wird von ihrer schwester getrennt und ist von nun an sklavin in einem geishahaus bis sie die chance erhält selbst eine zu werden.
todaystomorrow - 1. Jun, 16:47

redesign, hier? hübsch. flauschig.
war letzte woche in B.
vorstellungsgespräch.
absage.
=/

electro_cute - 1. Jun, 19:42

schon

seit über einem halben Jahr...

Warst Du bei S... mit dem gelben Corporate?
todaystomorrow - 1. Jun, 23:29

nein ... bei was kleinerem, direkt am hackeschen

Suche

 

////////////////////////////


10
Abschiedsgespräch
abwarten
abwarten anstatt ausrasten
Agent M
art und BITS
assholes wie c.
Augenblicke
B.
back
bangaboom
Besinnungssatz
bewegte Bilder
blödsinn
bye
chef
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren