{the opposite of error) 382 -

recreate

twoday.net

i think its fine..

jag

//recreate video.search.check//-

Online seit 6570 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Okt, 22:54

Yesterday..all my troubles seemed so far away

ich wache auf, ich schlafe...
ganz normal, neben ihm. Ich bin dankbar, dass ich das...
electro_cute - 18. Okt, 22:54
Fashionparty
Gestern hat mich meine Freundin zu einem Fashionevent...
electro_cute - 8. Sep, 14:40
wunderschön
Alles immer noch wunderschön, immer wieder einfach...
electro_cute - 6. Sep, 10:03
Urlaub
Wir waren im Urlaub und es war wunderschön. Ich hätte...
electro_cute - 27. Aug, 10:38
schön
Es ist immer noch richtig schön. War kurz ohne ihn...
electro_cute - 22. Jul, 09:20

//since june 2005

//////////////////////

sightseeing

ich hab die letzten 4 Jahre berliner nightlife verschlafen.
am wochenende war es soweit und ich hab mir die neu gestaltete barstrasse angesehen. ich hörte schon die ganze zeit nichts gutes: berlin ist ausgelutscht, wir müssen wegziehen usw.

angefangen von einer bar in die ich damals schon als ich dort wohnte nie gegangen bin und wo es 100% keinen einzigen typ gab der auch nur ansatzweise interessant gewesen wäre. weiter im ströhmenden regen die strasse runter mit meiner komplett nassen pelzmantel der langsam aussah wie ein Otter.

ein mir bekannter türsteher öffnet die tür zur bar die es auch als cafe gibt. wir wurden sowieso immer sehr höflich begrüßt. ich weiß jetzt auch wieso. als wir dort rein kamen waren wir die einzigen mit style. die letzten überlebenden einer einzigartigen gattung. um uns waren nur fashion weekler und oh mein gott ein solarium-totalausfall ausm dorf mit blondiertem haar. der unattraktive dj der in seiner mp3sammlung so grauenvollen ohrenkrebs-songs wie "i wanna fuck you up" hatte und neben uns dabei die ekligsten Leute sich ihre zungen reinsteckten und ich anfing zu würgen und am liebsten mein gin tonic glas auf den pseudoplattenteller geworfen hätte. aber ich wusste ja nicht, dass es noch schlimmer kommt.
es war so entsetzlich schrecklich was danach kam. es war ein laden voll mit bild-seite3-attraktiven 18jähigen soul-tussen und nur 1 potentiellen opfer der 19 war und ein vollidiot. wieso schleppt mich mein bester freund nur dahin? das ist nicht mal mehr sightseeing für mich und ich war ernsthaft selbstmordgefährdet.

mit vollen drinks hab ich ihn überredet zu flüchten und sofort finden wir ein Taxi das uns zu einem neuen club fährt. wir hören sie schon von draußen beim türsteher. JAAAA unsere Herzdame mit 2 freundinnen auf der Bühne rockt sie alles komplett weg. ich stell mich auf ein Podest mit meinem pelzmantel und tanz und entdecke bekannte Gesichter, entdeckte attraktive unbekannte gesichter und leider auch ein gesicht, dass mir nur so ein wenig bekannt vorkam. ich dachte es ist jemand den ich kenne, aber er war es gar nicht. aber genau in dem moment bekam der song: "why dont you talk to me- im standing here alone....usw." genau die bedeutung die sie verdient.

s. ist irgendwann abgedreht und besoffen rumgefallen und wollte heim zur freundin und ich blieb dann noch ne weile auf der tanzfläche in der hoffnung noch was abzugrasen.
leider war ich so irritiert wegen mr. unbekannt, dass ich andere potentielle opfer ignoriert hab und irgendwann ziemlich verwirrt hinaus bin und mich an die brücke stellte. wo ich immer so gerne stehe und wo immer mir ein punkerpaar feuer gibt; mein Feuerzeug war vorher in den eiskübel der bar gefallen.

so starrte ich aufs Wasser, sah den dom und dachte an früher, an jetzt und die Zukunft. als ich dann ein taxi anwinkle war es sehr romantisch denn er fuhr ein paar runden im kreis, weil ich immer genau auf die andere seite gesprungen bin zum falschen zeitpunkt. er erzählte mir von mr. pitt den er schon gefahren hat und dass er so lustig sein graues haar geschüttelt hat und von anderen deutschen schauspielerinnen die in meiner strasse wohnen und so dünn sind. result: ich esse nie wieder etwas.
auf jeden fall mach ich weiter meine hantelübungen damit ich bereit bin für den fight und mich zu wehren wenns sein muss. anscheinend muss es sein!

Suche

 

////////////////////////////


10
Abschiedsgespräch
abwarten
abwarten anstatt ausrasten
Agent M
art und BITS
assholes wie c.
Augenblicke
B.
back
bangaboom
Besinnungssatz
bewegte Bilder
blödsinn
bye
chef
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren